Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Enzkreis) Neuenbürg - Fahrer unter Beeinflussung von Alkohol und Drogen geflüchtet

Africa Studio / Adobe Stock

Neuenbürg (ots) -

In einem Ermittlungsverfahren mit mehreren Tatvorwürfen muss sich ein 36-Jähriger verantworten, welcher am frühen Dienstagmorgen vor einer Polizeikontrolle in Neuenbürg geflüchtet ist.

Einer Streifenwagenbesatzung war gegen 01:45 Uhr ein Mann aufgefallen, welcher mit seinem VW die Wildbader Straße befuhr, die Anhaltezeichen der Polizeibeamten missachtete und seine Fahrt weiter fortsetzte. Kurze Zeit später stellten die Beamten lediglich den verlassenen VW mit laufendem Motor und geöffneter Fahrertüre fest. Bei der Fahndung nach dem Fahrer gelang es den Beamten, dessen Versteck in unmittelbarer Nähe ausfindig zu machen und diesen vorläufig festzunehmen.

Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit ergaben sich Hinweise auf die Beeinflussung von Alkohol und Drogen, weshalb der 36-Jährige eine Blutprobe abgeben musste. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Silas Lindörfer, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles