Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mann randaliert am Hauptbahnhof Heidelberg

Heidelberg (ots) -

Am Montagabend hat ein 34-Jähriger am Hauptbahnhof Heidelberg mehrere Diebstähle begangen. Bei der anschließenden polizeilichen Kontrolle leistete der Mann Widerstand.

Gegen 20:05 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei den 34-Jährigen deutschen Staatsangehörigen am Bahnhofsvorplatz. Der Mann hatte zuvor aus zwei Ladengeschäften Bierflaschen sowie Bierdosen entwendet und diese gegen das Bahnhofsgebäude geworfen.

Im Rahmen der Identitätsfeststellung begann der Mann um sich zu treten, woraufhin er mit einfacher körperlicher Gewalt zu Boden gebracht wurde.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren unter anderem wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Diebstahl.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Manuel Jung Telefon: 0721 12016 107 E-Mail: pressestelle.karlsruhe@polizei.bund.de https://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles