Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Offenburg - Streit unter Beschäftigten

Pormezz / Adobe Stock

Offenburg (ots) -

Beschäftigte von externen Dienstleistern des Freizeitbads in der Stegermattstraße sind am Montagnachmittag aneinandergeraten. Nach den ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Offenburg entwickelte sich ein zunächst verbaler Streit gegen 15:40 Uhr zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei dem auch Fäuste eingesetzt worden sein sollen. Nach aktuellem Sachstand waren vier Personen, aber keine Besucher des Bades in das Handgemenge verwickelt. Es wurden Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Gut eine Stunde zuvor waren bereits mehrere Streifenbesatzungen im Freizeitbad zur Unterstützung des Sicherheitspersonal im Einsatz. Mehrere Jugendliche aus Frankreich wurden aufgrund ihres Verhaltens des Bades verwiesen. Es wurden Hausverbote ausgesprochen. Die Gruppe verließ das Bad in Gegenwart der Polizei ohne weitere Störungen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
Inhalt melden
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles