Rubrik auswählen
Berlin
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gemeinsame Präventionsaktion zur Adventszeit vom 28. November - 2. Dezember 2022

Berlin (ots) -

Während der diesjährigen Vorweihnachtszeit führen die Netzwerkpartner im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) die alljährlichen gemeinsamen Präventionsaktionen zum Thema Taschendiebstahl und Zivilcourage an unterschiedlichen Berliner Bahnhöfen durch.

Jeweils in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr beraten die Präventionsmitarbeiter/-innen der BVG, Deutschen Bahn, S-Bahn Berlin, Polizei Berlin sowie der Bundespolizei gemeinsam am

Montag, den 28. November 2022 am Hauptbahnhof, Dienstag, den 29. November 2022 am Bahnhof Südkreuz, Donnerstag, den 1. Dezember 2022 am Bahnhof Alexanderplatz, Freitag, den 2. Dezember 2022 am Bahnhof Spandau,

Fahrgäste und andere Interessierte zu Zivilcourage und geben Tipps, wie sie sich gegen Straftaten schützen können und was sie als Zeugin und Zeuge tun können, um zu helfen.

Unter dem gemeinsamen Motto "Mit Sicherheit - gut vernetzt!" erhalten die Fahrgäste außerdem interessante Infos zum Thema Taschendiebstahl.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Themen wie z.B. Taschendiebstahl finden Sie auch auf den Internetseiten der Netzwerkpartner ÖPNV.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und vor allem sichere Vorweihnachtszeit!

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0175 90 23 729 Fax: 030 204 561 - 39 02 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Berlin

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Berlin und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Berlin