Rubrik auswählen
 Bingen am Rhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bingen (ots) - In der Nacht zum Samstag stellte eine Polizeistreife in Sprendlingen ein augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit fahrenden Pkw fest. Dieser wurde angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem der Pkw angehalten hatte, springen alle vier Insassen aus dem Fahrzeug und vermischen sich untereinander. Der zuvor gesichtete 21-jährige Fahrer gab an, nicht gefahren zu sein. Dann versucht er zu flüchten. Die Flucht kann durch die Polizeistreife verhindert werden. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass der 21-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Gegen den 19-Jährigen Halter, der ebenfalls im Fahrzeug gesessen hatte, wurde ein Strafverfahren wegen Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721 9050 E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Bingen am Rhein