Rubrik auswählen
Bingen am Rhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Radfahrer verletzt, Verursacher geflüchtet

S. R. S. / Adobe Stock

Bingen, Saarlandstraße (ots) -

25.06.2022, 14.45 Uhr, Saarlandstraße

Ein 31 jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den Fahrradweg in Fahrtrichtung Bingen-Büdesheim, aus Richtung Bingen-Stadt kommend. Zirka 100 Meter hinter der Drususbrücke wurde er von einem anderen Radfahrer überholt. Beim Überholvorgang kam es zu einer Berührung der Räder. Der 31 jährige stürzte und zog sich Schürfwunden und Prellungen zu. Den Verursacher konnte der Geschädigte nicht beschreiben; dieser hatte kurz angehalten, dann aber seine Fahrt fortgesetzt. Es handelte sich um einen männlichen Radfahrer. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bingen, 06721/905-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721 9050 E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen


Weitere beliebte Themen in Bingen am Rhein