Rubrik auswählen
Bingen am Rhein
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Bingen (ots) -

Bingen, 25.11., Hafenstraße, 04:20 Uhr. In der Nacht ging eine Mitteilung über eine über die Fahrbahn gespannte Kette im Bereich einer Baustelle ein. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Kette zum Absperren von Parktaschen zweckentfremdet wurde: Sie verlief nun quer über die Fahrbahn und den parallel verlaufenden Radweg. Die Enden waren an einen Baum am Fahrbahnrand und durch die Gitterstäbe der Gabionen neben dem Radweg geknotet. Die Kette war in der Dunkelheit kaum rechtzeitig für Verkehrsteilnehmer zu erkennen. Die Polizei bittet um Hinweise durch Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen Telefon: 06721 9050 E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen


Weitere beliebte Themen in Bingen am Rhein