Rubrik auswählen
 Bochum
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Trickdiebstahl: Schmuck entwendet - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) -

In der Rosenbergsiedlung in Bochum-Kirchharpen ist eine 89-jährige Frau am gestrigen 13. September Opfer eines Trickdiebstahls geworden.

Ein noch nicht ermittelter Mann sprach in gebrochenem Deutsch die Seniorin gegen 12 Uhr an, als diese auf ihrem Balkon saß und wollte ihr ehemaliger Nachbar sein.

In die Wohnung gelassen, öffnete er in zwei Räumen dreist die Schränke. Nach mehrmaliger Aufforderung entfernte er sich schließlich, wonach die Seniorin das Fehlen eines schwarzen Schmuckkästchens mit diversen Ringen bemerkte.

Über Angehörige wurde die Polizei verständigt.

Leider wurde der Trickdieb, der eine schwarze Plastiktüte mit sich führte, im näheren Umfeld nicht mehr angetroffen.

Wer hat einen 40- bis 50-jährigen, schlanken Mann - ca. 160 bis 165 cm groß und braunhaarig - bekleidet mit blauer Jacke sowie blauer Hose auf der Rosenbergstraße gesehen?

Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle Thomas Kaster Telefon: 0234 909 1025 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://bochum.polizei.nrw/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Bochum

Weitere beliebte Themen in Bochum