Rubrik auswählen
Böblingen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Böblingen: Erster Einsatz für die Fachgruppe Schlangen und Reptilien

SpezialgruppeSchlangenundReptilien-FeuerwehrBöblingen01.jpg

Böblingen (ots) -

Seit April verfügt die Feuerwehr Böblingen über eine spezielle Fachgruppe, die sich auf den Umgang mit Schlangen und Reptilien spezialisiert hat. Neben diversen Ausrüstungsgegenständen, verfügt die Feuerwehr Böblingen über speziell geschultes Personal, das im Umgang mit exotischen Tierarten professionell ausgebildet ist. Der erste Einsatz für die neue Spezialgruppe aus Böblingen ließ nicht lange auf sich warten. Am gestrigen Donnerstag, den 06. Juni wurde die Feuerwehr Böblingen zur Unterstützung der Polizei und der Tierrettung nach Holzgerlingen alarmiert. In einem Lichtschacht eines Wohngebäudes hatte sich eine unbekannte Schlange verschanzt, die dementsprechend für Verunsicherung gesorgt hatte. Aus sicherer Entfernung konnte ein Bewohner bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr ein Foto des Tieres machen, was bei der Beurteilung der Schlange, bei über Tausend Schlangenarten, bereits im Vorfeld ein gutes Hilfsmittel war. Glücklicherweise konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Bei dem Schlangentier handelte es sich um eine heimische und ungefährliche Ringelnatter, die anschließend auf natürlichem Wege, ihre Reise in die Natur fortsetzen konnte. Neben der Tätigkeit im Stadtgebiet Böblingen und Dagersheim, steht die neue Spezialgruppe der Feuerwehr Böblingen den umliegenden Feuerwehren im Bedarfsfall gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Böblingen D. Rieß Mobil: 07031 / 669-1583 E-Mail: d.riess@boeblingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Böblingen
Inhalt melden

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung