Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kellereinbruch in Bonn-Duisdorf - Unbekannte entwendeten Wodka, Tabak und Leergut - Wer hat etwas beobachtet?

Couperfield / Adobe Stock

Bonn (ots) -

In dem Zeitraum zwischen dem 07.07.2024, gegen 22:00 Uhr, und dem 09.07.2024, gegen 22:00 Uhr, brachen Unbekannte in einen Kellerraum innerhalb eines Mehrfamilienhauses auf der Stresemannstraße in Bonn-Duisdorf ein.

Nach der Spurenlage hatten sich die Unbekannten durch das gewaltsame Öffnen einer Türe Zugang in einen Kellerverschlag. Nach den bisherigen Feststellungen entwendeten sie neben einer Flasche Wodka und mehreren Flaschen Saft auch drei Säcke mit Pfandflaschen - mit ihrer Beute entfernten sie sich dann unerkannt vom Ort des Geschehens.

Das zuständige KK 33 hat die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall übernommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Folgen Sie für aktuelle Informationen gerne unserem WhatsApp-Kanal: https://t1p.de/v1grf

Original-Content von: Polizei Bonn
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung