Rubrik auswählen
Bonn
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Königswinter-Sonderbusch: Unbekannte bei Einbruchsversuch überrascht

Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

Bonn (ots) -

Zwei bislang unbekannte Männer versuchten am Mittwochabend (23.11.2022) in ein Einfamilienhaus an der Thomasberger Straße in Sonderbusch einzubrechen.

Nach dem derzeitigen Sachstand gelangten die mutmaßlichen Einbrecher zur Tatzeit gegen 17:20 Uhr auf das Grundstück des Hauses und versuchten, ein Fenster aufzuhebeln. Eine Bewohnerin, die auf Geräusche an dem Fenster aufmerksam wurde, überraschte die Unbekannten dabei. Diese flüchteten daraufhin in unbekannter Richtung vom Grundstück. Nach bisherigen Feststellungen werden die beiden Männer als dunkel gekleidet, mit kräftigen Staturen und behäbigem Laufstil beschrieben.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK13.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

Generell appelliert die Bonner Polizei zum Schutz vor Einbruch: Wohnung sichern, aufmerksam sein und bei verdächtigen Wahrnehmungen umgehend die Polizei über Notruf 110 rufen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle Telefon: 0228 - 1510-22 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Bonn und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Bonn