Rubrik auswählen
 Borken/Westfalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gronau - Autofahrerinnen alkoholisiert unterwegs

Gronau (ots) - Die Ochtruper Straße sowie die Kaiserstiege in Gronau waren in der Nacht zum Mittwoch die Schauplätze zweier Autofahrten unter Alkoholeinfluss. Kurz vor Mitternacht stand der Wagen einer 46-Jährigen mittig auf der Kaiserstiege. Als Polizeibeamte die Frau ansprachen, antwortete sie lallend. Der Grund dafür zeigte ein Atemalkoholtest. Dieser ergab einen Wert, der für eine Blutalkoholkonzentration von rund 2,1 Promille spricht. Es folgten eine Blutentnahme, um den Alkoholwert exakt nachweisen zu können, die Sicherstellung des Führerscheins, die Untersagung der Weiterfahrt und die Einleitung eines Strafverfahrens.

Gegen 01.30 Uhr der zweite Fall: Vor den Augen der Polizei fuhr eine 23-Jährige auf der Ochtruper Straße. Die Autofahrerin nutzte dazu auch die Gegenfahrbahn. Sie habe Wein getrunken, gab die Niederländerin an. Mehrere Atemalkoholteste schlugen fehl. Um den Grad der Alkoholisierung exakt feststellen zu können, entnahm ein Arzt der Autofahrerin eine Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Sicherheitsleistung erhoben sowie ein Strafverfahren eingeleitet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken

Weitere beliebte Themen in Borken/Westfalen