Rubrik auswählen
 Borken/Westfalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gronau - Jugendliche fährt nach Unfall weiter

Gronau (ots) -

Nach einem Verkehrsunfall weitergefahren ist eine Radfahrerin in Gronau. Die augenscheinlich Jugendliche war am Montag im Kreisverkehr Zollstraße/Pfarrer-Reukes-Straße unterwegs, als es gegen 15.45 Uhr zu einem leichten Zusammenstoß mit dem Wagen eines 28-Jährigen kam. Er habe die Radfahrerin übersehen, schilderte der Autofahrer aus Hengelo. Diese habe ihre Fahrt auf einem dunklen Fahrrad mit einem hellen Korb am Lenker in Richtung Losserstraße fortgesetzt. Die Polizei bittet die Radfahrerin sowie mögliche weitere Zeugen, Kontakt mit dem Verkehrskommissariat aufzunehmen: Tel. (02562) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken

Weitere beliebte Themen in Borken/Westfalen