Rubrik auswählen
 Borken/Westfalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bocholt - Fahrrad und E-Zigarette gestohlen

Bocholt (ots) -

Am Dienstag erstattete ein 36 Jahre alter Mann Anzeige wegen eines Vorfalls, der sich am Sonntag, gegen 17.00 Uhr auf der Ewaldstraße in Bocholt zutrug. In Höhe des Parkplatzes, der sich rückwärtig zum Bahnhofskiosk befindet, sei ein Mann auf ihn zugekommen und habe die Herausgabe seines Fahrrades (älteres weißes Herrenrad der Marke Vortex) und seiner E-Zigarette (Hersteller Aspire) gefordert. Dabei habe der Täter seine Hand so in der Jackentasche gehalten, dass der Geschädigte dachte, er würde mit einer Schusswaffe bedroht. Der Geschädigte gab das Fahrrad und die E-Zigarette heraus und war so eingeschüchtert, dass er erst am Dienstag Anzeige erstattete.

Täterbeschreibung: ca. 180 cm groß, ca. 30 Jahre alt, schwarze Haare, kurz rasierter Vollbart, kräftige Statur, schwarz gekleidet, arabisches Äußeres. Der Täter rauchte eine süßlich riechende Zigarette, vermutlich einen Joint.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 https://borken.polizei.nrw

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Borken los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Borken/Westfalen