Rubrik auswählen
 Borken/Westfalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ahaus - Wiederholt ohne Führerschein unterwegs

Ahaus (ots) - Ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, war am Sonntag eine Gronauerin mit einem Leichtkraftrad in Ahaus unterwegs. Polizeibeamte hielten die 34-Jährige gegen 10.30 Uhr auf der Graeser Straße an. Eine Überprüfung des Rollers ergab eine mögliche Höchstgeschwindigkeit jenseits der 65 km/h, sodass die Mofa-Prüfbescheinigung der Rollerfahrerin nicht ausreichte. Die Frau ist zum wiederholten Male in gleichgelagerter Sache aufgefallen. Ende des vergangenen Jahres hatte sie ebenfalls ein Leichtkraftrad gefahren. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren gegen die Gronauerin sowie den Halter des Rollers ein. Es besteht der Verdacht, dass er gegen seine Pflichten verstoßen hat, indem er die Fahrt zuließ.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Dietmar Brüning Telefon: +49 (0) 2861-900 2202 https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Borken/Westfalen