Rubrik auswählen
 Borken/Westfalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bocholt - Gestohlenes Rad zurückgelassen

Bocholt (ots) - Mit einem gestohlenen Fahrrad war am Sonntag ein Unbekannter in Bocholt in nicht gerade unauffälliger Weise unterwegs. Unweit der Polizeiwache schob der Mann gegen 10.00 Uhr ein Fahrrad in Richtung Dinxperlo und schrie dabei lautstark herum. In Höhe einer Tankstelle warf er das Fahrrad auf den Boden und lief weiter. Bei der Überprüfung durch die Polizei stellte sich heraus, dass das schwarz-graue Herrenrad der Marke Pegasus als gestohlen gemeldet worden war. Von dem Unbekannten liegt folgende Beschreibung vor: wenig Haar, dünne Statur, Arbeitskleidung tragend. An einer seitlichen Hosentasche war ein Zeichen der Marke "Engelbert-Strauss" erkennbar. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken Thorsten Ohm Telefon: 02861-900 2204 https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Borken/Westfalen