Rubrik auswählen
 Bottrop
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Starkregen in Bottrop

Bottrop (ots) -

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der Feuerwehr Bottrop im Bereich Bottrop-Kirchhellen. Bis zu den Mittagsstunden des 15.09.2021 wurden die Feuerwehreinsatzkräfte zu 10 wetterbedingten Einsätzen beordert. So wurde die Feuerwehr Bottrop zu vollgelaufenen Lichtschächten und Kellern alarmiert, welche im Einsatzverlauf ausgepumpt werden konnten. Zu Personen- oder größeren Sachschäden im Stadtgebiet Bottrop kam es aufgrund der o.g. Wetterlage bis zum Mittag nicht. Aktuell laufen keine wetterbedingten Einsätze mehr, da alle Unwettereinsätze sukzessive abgearbeitet werden konnten. Neben der Berufsfeuerwehr Bottrop waren die Freiwilligen Feuerwehren Kirchhellen und Altstadt im Einsatz.(No)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop Pressestelle Telefon: 02041 / 7803-115 E-Mail: pressestelle.feuerwehr@bottrop.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Bottrop

Weitere beliebte Themen in Bottrop