Rubrik auswählen
 Braunschweig
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Die Polizei Braunschweig veröffentlicht die Verkehrsunfallstatistik für die Autobahnen in der Region

Braunschweig (ots) -

Braunschweig

24.05.2022

In dem beigefügten Pressetext sowie der Grafik werden die Unfallzahlen der Autobahnen in der Region Braunschweig, ihre Hauptunfallursachen sowie die Unfallfolgen dargestellt und erläutert. Wir geben einen Überblick über die polizeiliche Verkehrssicherheitsarbeit.

Der Leiter der Autobahnpolizei Jens Wiese stellt heraus: "Die Verkehrsmengen und damit einhergehend die Unfallzahlen sind durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie beeinflusst. Die Zahlen sind auf einem niedrigeren Niveau als vor der Pandemie. Dass die Anzahl der Personenschäden stark rückläufig ist, ist sehr erfreulich. Die Senkung der Verkehrsunfallzahlen, die Bekämpfung ihrer bekannten Ursachen und die Minimierung der schweren Unfallfolgen bleiben eine Kernaufgabe des Autobahnpolizeikommissariats Braunschweig."

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0531/476-3032, -3033 und 3034 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Braunschweig und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Braunschweig