Rubrik auswählen
Bremerhaven
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Polizei beschlagnahmt mutmaßliches Diebesgut

Prostock-studio / Adobe Stock

Bremerhaven (ots) -

Den richtigen Riecher hatte eine Streifenwagenbesatzung am vergangenen Mittwochabend, 28. September, im Bremerhavener Stadtteil Lehe.

Weil aus den Tragetaschen eines 25-jährigen Mannes verschiedene Werkzeuge hervorguckten, zog der Bremerhavener gegen 18.30 Uhr die Aufmerksamkeit einer Streifenwagenbesatzung auf sich.

Die Beamten entschlossen sich zu einer Kontrolle. Hierbei konnte der Mann keine glaubhaften Angaben über die Herkunft der Gegenstände machen. Es ergab sich der Verdacht, dass diese aus einem Diebstahl stammen und der 25-Jährige damit nicht der rechtmäßige Eigentümer ist. Das mutmaßliche Diebesgut wurde beschlagnahmt und zur Wache transportiert.

Und tatsächlich: Im Verlauf der weiteren Ermittlungen könnten die Werkzeuge und kleineren Baumaschinen einer bereits bei der Polizei angezeigten Tat zugeordnet werden. Ob der damit angetroffene Mann tatsächlich auch für den Diebstahl verantwortlich ist, wird nun die weitere Ermittlungsarbeit zeigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Kathrin Heimann Telefon: 0471/953-1403 E-Mail: k.heimann@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven


Weitere beliebte Themen in Bremerhaven