Rubrik auswählen
Bremerhaven
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Diebestour endet mit zwei Anzeigen

Bremerhaven (ots) -

Gleich zwei Anzeigen wegen Diebstahls erhielt eine 70-jährige Frau am Mittwoch, 23. November, in Bremerhaven-Lehe.

Die mutmaßliche Diebin betrat gegen 13.30 Uhr einen Verbrauchermarkt an der Straße Pferdebade, nahm sich acht Packungen Fischfilet und acht Flaschen Wein, steckte diese in eine mitgeführte Tasche und verließ den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Ein Ladendetektiv beobachtete dies und folgte der Bremerhavenerin. Unterdessen rief er die Polizei. Die 70-Jährige ging danach zu einem Supermarkt an der Straße Twischlehe. Hier nahm sie zwei Päckchen Schlaf-Dragees an sich, bezahle jedoch nur eine davon und verließ das Geschäft. Noch vor Ort konnte der Ladendetektiv die mutmaßliche Diebin zur Rede stellen, wo sie die beide Diebstähle zugab.

Die hinzugerufene Polizei leitete zwei Ermittlungsverfahren gegen die Frau wegen Diebstahls ein. Die gestohlenen Artikel verblieben in den jeweiligen Geschäften.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Seda Demir-Göncü Telefon: 0471 953-1402 E-Mail: s.demir-goencue@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven


Weitere beliebte Themen in Bremerhaven