Rubrik auswählen
Bremerhaven
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Vermutlich gestohlen: Wem gehören diese Taschen?

Taschen.JPG

Bremerhaven (ots) -

Die Polizei Bremerhaven hofft im Fall eines mutmaßlichen schweren Diebstahls auf Zeugenhinweise. Am Dienstagabend, 22. November, wurde gegen 22.40 Uhr ein Polizeibeamter auf einen Fahrradfahrer aufmerksam, der an der Stresemannstraße im Stadtteil Lehe zwei auffällig große und augenscheinlich schwere Taschen transportierte. Da der Radler in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten war, entschloss sich der Beamte mit Unterstützung von Kollegen zur Kontrolle an der Spadener Straße. Der 29 Jahre alte Radfahrer gab an, die Taschen kurz zuvor gefunden zu haben und nicht wisse, woher diese ursprünglich stammten. Der - aus ermittlungstaktischen Gründen hier nicht genannte - Inhalt der Taschen ließ die Beamten jedoch an der Version des Radfahrers zweifeln. Vielmehr liegt der Verdacht nahe, dass der 29-Jährige die Taschen zuvor anderswo gestohlen hatte. Die Polizisten fertigten eine Anzeige wegen des Verdachts des schweren Diebstahls und hoffen nun, dass sich der Eigentümer der Taschen oder Zeugen der Tat unter 0471/953-3245 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Frank Lorenz Telefon: 0471 953-1404 E-Mail: f.lorenz@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven


Weitere beliebte Themen in Bremerhaven