Rubrik auswählen
 Burbach/Siegerland
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nach Verkehrsunfall wird ein beschädigtes Fahrzeug gesucht

Christian-P. Worring / Adobe Stock

66113 Saarbrücken-Rodenhof (ots) -

Am heutigen Dienstag fuhr eine Frau gegen 07:45 Uhr mit ihrem Pkw durch die Ottweilerstraße auf dem Saarbrücker Rodenhof. Wie sie berichtete, musste sie dort einem Radfahrer ausweichen und habe dabei ein Poltern wahrgenommen. Zunächst dachte sie, es wäre ein Geräusch aus dem Kofferraum gewesen, hat dann aber kurz darauf bemerkt, dass ihr rechter Außenspiegel beschädigt ist. Das geschilderte "Poltern" kann also ein Anstoß gegen den Außenspiegel eines anderen in der Ottweilerstraße geparkten Fahrzeugs gewesen sein. Die Fahrzeugführerin war dann nochmals durch die Straße gefahren, um nach einem beschädigten Auto zu suchen, konnte jedoch nichts feststellen. Aus diesem Grund hat sie den Vorfall der Polizei gemeldet. Sollte jemand am heutigen Morgen (29.03.2022), in der Ottweilerstraße, 66113 Saarbrücken, geparkt und nun einen Schaden in vermutlich Außenspiegelhöhe festgestellt haben oder Zeuge dieses Unfalls gewesen sein, kann dies der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach unter 0681-97150 gemeldet werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach SBR-BURB- DGL Heinrich-Barth-Straße 2 66115 Saarbrücken Telefon: 0681/97150 E-Mail: pi-sb-burbach@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach


Weitere beliebte Themen in Burbach/Siegerland