Rubrik auswählen
 Celle
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Unfallbeteiligten

Unfall1.jpg

29221 Celle (ots) -

Am Montagnachmittag war es im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/ Bahnhofsvorplatz/Trüllerstraße in 29221 Celle zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Treckers samt Anhängergespann und eines Mercedes Kompressor gekommen. Zwei Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt.

Um 15:10 Uhr befuhr ein 43-Jähriger Mann mit seinem Trecker samt Anhänger die Neustadt in Fahrtrichtung Bahnhofstraße (Innenstadt). Im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Bahnhofsvorplatz entschied sich der Fahrer des Treckers verbotswidrig nach links in Richtung Bahnhof abzubiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Mercedes Kompressor. Die 53-Jährige Mercedesfahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte so mit dem Trecker mittig der Kreuzung. Infolge des Zusammenstoßes wurden die 53-Jährige Fahrerin und ihr 72-Jähriger Beifahrer leicht verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Zudem wurden die auslaufenden Betriebsstoffe durch die Feuerwehr gebunden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsstörungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle - Pressestelle - Steffen Brümmer Telefon: 05141-277-130 E-Mail: steffen.bruemmer@polizei.niedersachsen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle

Weitere beliebte Themen in Celle