Rubrik auswählen
 Celle
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Straftatenpaket aus Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

29303 Bergen/29221 Celle (ots) - Am Samstag, 08.05.2021, kam es gegen 23:30 Uhr zu einer vermeintlichen Trunkenheitsfahrt eines 32 jährigen aus Bergen. Im Rahmen von durchgeführten Fahndungsmaßnahmen durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Celle wurde der nunmehr Beschuldigte festgestellt und der hiesigen Dienststelle zwecks Blutentnahme zugeführt.

Dabei verhielt dieser sich verbal aggressiv gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten, weigerte sich den Anweisungen Folge zu leisten und leistete letztendlich aktiv Widerstand bei der Verbringung zum hiesigen Polizeidienstgebäude.

Der Beschuldigte, sowie eingesetzte Polizeibeamte erlitten durch die Widerstandshandlungen/Zwangsmaßnahmen keinerlei Verletzungen.

Der Beschuldigte wurde Ingewahrsam genommen, eine Blutentnahme durchgeführt und bei einer Durchsuchung seiner Person noch eine geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden und beschlagnahmt.

Nach Abschluß der polizeilichen Maßnahmen wurde der Beschuldigte aus dem polizeilichen Gewahrsam wieder entlassen.

Entsprechende Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Straßenverkehr, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet.

Polizeiinspektion Celle, ESD, DA IV, Zeitzer, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Leitstelle Zeder Telefon: 05141/277-217 E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Celle