Rubrik auswählen
Chemnitz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI C: Dieb am Chemnitzer Hauptbahnhof gestellt

disq / Adobe Stock

Chemnitz (ots) -

Am 22. Januar 2023 um 19:05 Uhr wurde das Bundespolizeirevier Chemnitz Hauptbahnhof durch die Leitstelle der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) telefonisch über eine Diebstahlshandlung in einem Zug zwischen Dresden und Hof informiert. Demnach soll eine ausländische aussehende, männliche Person beim Ausstieg aus der MRB am Chemnitzer Hauptbahnhof einen Trolley entwendet haben. Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz begaben sich direkt zum Bahnsteig und konnten aufgrund der Personenbeschreibung die männliche Person feststellen. Bei dem Mann handelte es sich um einen 17-jährigen libyschen Staatsangehörigen, der einen Koffer mit sich führte. Zur Sachverhaltsklärung wurde er mit zur Dienststelle des Chemnitzer Hauptbahnhofes verbracht und nach Abschluss aller Maßnahmen auf freien Fuß belassen. Der Besitzer des Koffers, ein 20-jähriger marokkanischer Staatsangehöriger, wurde über den Fahndungserfolg informiert und konnte seinen Koffer, mit vollständigem Inhalt beim Bundespolizeirevier Chemnitz Hauptbahnhof in Empfang nehmen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz

Telefon: 0371 4615-105 E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Chemnitz und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Chemnitz