Rubrik auswählen
 Coesfeld
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Nottuln, Mauritzstraße / Randalierer widersetzt sich Polizisten

Coesfeld (ots) - Ein 20-jähriger Nottulner randalierte am Sonntag (02.05.21) im Nottulner Ortskern (Mauritzstraße). Gegen 9.30 Uhr trat er gegen die Außenbestuhlung eines Imbissbetriebes. Zuvor schlug er mit den Händen auf ein im dortigen Bereich geparktes Auto und warf eine Bierflasche in die dortige Grünanlage. Weiterhin fiel der Mann bis zum Eintreffen der Polizei zwei Mal zu Boden, betrat die Fahrbahn so, dass diverse Autos anhalten mussten und missachtete das Rotlicht einer Fußgängerampel.

Der Nottulner war alkoholisiert und zeigte sich verbalaggressiv gegenüber den eingesetzten Beamten. Schlussendlich sollte er zur Verhinderung weiterer Straftaten und Ordnungswidrigkeiten dem Polizeigewahrsam in Dülmen zugeführt werden.

Dagegen ging er verbal und körperlich gegen die Polizisten vor. Diese setzten die Maßnahme durch, dabei verletzte sich ein eingesetzter Polizeibeamter leicht.

Bei der anschließenden Durchsuchung des Randalierers konnten diverse Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden.

Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Coesfeld