Rubrik auswählen
Cuxhaven
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Sommerhitze - Vermehrt Grünstreifen in Brand

Animaflora PicsStock / Adobe Stock

Cuxhaven (ots) -

Landkreis Cuxhaven. In den letzten 2 Wochen kommt es tagsüber verstärkt zu sogenannten Kleinbränden von Grünstreifen, Gesträuch und anderem Bewuchs an diversen Straßenrändern. Besonders betroffen sind die Straßen im Bereich Wanhöden und Midlum. Durch die andauernde Trockenheit ist die Natur empfindlich brandgefährdet, wenn heiße Gegenstände abgelegt oder weggeworfen werden. An den Brandstellen wurden auch Zigarettenkippen gefunden. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Brände möglicherweise durch glimmende, z. B. aus dem Auto weggeworfene Zigarrettenkippen verursacht wurden.

Die Polizeiinspektion Cuxhaven bittet eindringlich darum, keine brennenden oder glimmenden Gegenstände wegzuwerfen. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, nicht nur an heißen Tagen. Bitte entsorgen Sie Ihre Reste umwelt- und brandgerecht z.B. in Auto- oder mobilen Aschenbechern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Presse- und Öffentlichkeitsarbeit KHK Uwe Sandrock Telefon: 04721/573-0 Werner-Kammann-Straße 8 27472 Cuxhaven http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven


Weitere beliebte Themen in Cuxhaven