Rubrik auswählen
 Cuxhaven
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbrüche + Unfälle

Cuxhaven (ots) - Einbruch in Bürogebäude

Cuxhaven. In dem Zeitraum zwischen Mittwoch, 09.06.2021 gegen 15.45 Uhr und Donnerstagmorgen brachen bislang Unbekannte in ein Bürogebäude in der Bahnhofstraße ein. Das genaue Diebesgut wird noch ermittelt. Die Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 04721/573-115.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Einbruch in Fahrradladen

Hemmoor. In dem Zeitraum zwischen Mittwochabend und Donnerstag gegen 04.00 Uhr brachen Unbekannte in die Räumlichkeiten eines Fahrradgeschäftes ein. Was genau entwendet wurde, steht noch nicht fest. Die Polizei Hemmoor bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 04771/607-0.

+++++++++++++++++++++

Unfall/Radfahrer begegneten sich

Hagen im Bremischen. Am Donnerstag ereignete sich gegen 14.35 Uhr ein Verkehrsunfall im Kassebrucher Weg. Eine Radfahrerin befuhr mit ihrem Rad die Straße Rispeljaden und beabsichtigte, in den Kassebrucher Weg einzubiegen. Ein 9-jähriges Kind befuhr zur selben Zeit mit seinem Rad den am linken Fahrbahnrand am Kassebrucher Weg verlaufenden Fußweg aus Richtung Amtsdamm kommend. In der Einmündung Rispeljaden/ Kassebrucher stießen beide Personen zusammen. Sie wurde bei dem Unfall laut Polizeikenntnis leicht verletzt.

+++++++++++++++++++++

Verkehrsunfall mit Verletzten

A27 - Bremerhaven. Am 10.06.2021 kam es gegen 16.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und Lkw auf der A27. Ein 45-jähriger Mann aus Tornesch befuhr mit seinem Mercedes den Hauptfahrstreifen in Fahrtrichtung Walsrode. Zwischen den Anschlussstellen Uthlede und Schwanewede bemerkte dieser den vorausfahrenden Lkw eines 36-jährigen Polen zu spät, fuhr auf diesen auf und kollidierte anschließend mit der Seitenschutzplanke. Hierbei wurden der 45-jährige Fahrzeugführer sowie sein 32-jähriger Beifahrer aus Bremen leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Am Lkw entstand nur geringer Sachschaden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Birte Heimberg Telefon: 04721/573-0 http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Cuxhaven