Rubrik auswählen
Darmstadt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Darmstadt: Auto in Tiefgarage aufgebrochen

Christian-P. Worring / Adobe Stock

Darmstadt (ots) -

Nachdem zwischen Montag (23.1.) und Dienstag (24.1.) in einer Tiefgarage in der Alexanderstraße ein Auto in den Fokus Krimineller geraten war, hat die Darmstädter Kripo die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge, machten sich die Täter zwischen Montagnachmittag, 16 Uhr und Dienstagmittag, an den Fahrzeugtüren zu schaffen und gelangten gewaltsam in den Innenraum. Dort beschädigten sie die Innenausstattung und flüchteten, nach derzeitigem Kenntnisstand, ohne Beute. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem für diesen Fall zuständigen Kommissariat 21/22 in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06151/9690).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Kathy Rosenberger Telefon: 06151 / 969 - 13 120 Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit) Telefon: 06151 / 969 - 13500 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Darmstadt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Darmstadt