Rubrik auswählen
 Darmstadt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Mörfelden-Walldorf: Kokain im Auto und gegen Ausgangssperre verstoßen

Mörfelden-Walldorf (ots) - Einen 25 Jahre alten Autofahrer und seine beiden Begleiter, stoppten Beamte der Polizeistation Mörfelden-Walldorf in der Nacht zum Mittwoch (05.05.), gegen 1.20 Uhr, auf der Frankfurter Landstraße.

Im Auto fanden die Ordnungshüter anschließend eine kleine Menge Kokain und beschlagnahmten die Droge. Zudem konnte das Trio keinen triftigen Grund dafür nennen, trotz nächtlicher Ausgangssperre noch unterwegs zu sein. Die Polizei erstattete Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie wegen Verstoßes gegen die derzeit geltenden Coronaregeln.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Darmstadt