Rubrik auswählen
 Darmstadt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Griesheim: Zeugen nach Trickdiebstahl gesucht

Griesheim (ots) - Ein bislang noch unbekannter Täter bestahl am vergangenen Freitag (19.02.) einen 79 Jahre alten Senior. Gegen 11.20 Uhr befand sich der Herr in seinem Auto auf einem Parkplatz hinter einer Apotheke in der Wilhelm-Leuschner-Straße, als ein Unbekannter an seine Scheibe klopfte. Der hilfsbereite 79-Jährige machte sein Fenster runter, woraufhin ihn der Kriminelle fragte, ob er ein zwei Euro Stück in 50 Cent Münzen wechseln könne. Der hilfsbereite Rentner holte daraufhin sein Portemonnaie raus und schaute in sein Kleingeldfach. Hierbei griff der Dieb in das Scheinfach und entwendete mehrere Hundert Euro. Mit seiner Beute flüchtete er anschließend unerkannt. Er war circa 30 bis 40 jahre alt, hatte kurze braune Haare und über Mund und Nase eine OP-Maske. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und einer blauen Jeans. Eine Fahndung nach dem Flüchtigen verlief noch ohne Erfolg. Zeugen, denen der Beschriebene vor der Tat oder bei seiner Flucht aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 beim Kommissariat 24 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Darmstadt