Rubrik auswählen
 Darmstadt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Brand eines Holzstapels im Wald bei Walldorf - Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise

Mörfelden-Walldorf (ots) - Mörfelden-Walldorf: Am frühen Samstagmorgen (12.06.) wurde der Rettungsleitstelle Groß-Gerau der Brand eines Holzstapels in Walldorf, in einem Waldgebiet hinter der Straße "An den Eichen" gemeldet. Einsatzkräfte der angeforderten, umliegenden Feuerwehren konnten den Brandort gegen 06:00 Uhr im Wald zwischen der Forsthausschneise und der Oberwaldseeschneise lokalisieren und das Feuer zügig unter Kontrolle bekommen. So konnte das Ausbreiten des Brandes auf weitere Waldflächen verhindert werden. Gebrannt haben ca. 180 Festmeter Holz im Wert von ca. 6.000,-Euro. Nach ersten Ermittlungen kann eine Straftat in diesem Zusammenhang nicht ausgeschlossen werden. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in der Nähe der o.g. Örtlichkeit gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Rüsselsheim unter der Tel.: 061442/ 696-0 zu melden. gefertigt: PHK May, Pst. Mörfelden-Walldorf / EPHK Bowitz, PvD, Tel.: 06151/969-3030

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Telefon: 06151 - 969 2400 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Darmstadt