Rubrik auswählen
Darmstadt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Bürstadt: Raser mit 98 "Sachen" zu viel auf dem Tacho

candy1812 / Adobe Stock

Bürstadt (ots) -

Einen 35 Jahre alten Autofahrer stoppten zivile Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Donnerstagnachmittag (24.11.) auf der Bundesstraße 47. Den Streckenabschnitt, auf dem maximal 100 km/h zulässig sind, passierte der 35-Jährige mit 198 Stundenkilometern.

Den Mann erwarten nun zwei Punkte in Flensburg, 700 Euro Bußgeld und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151 / 969 - 13110 Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit) Telefon: 06151 / 969 - 13500 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Darmstadt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Darmstadt