Rubrik auswählen
 Delmenhorst
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Autobahnpolizei Ahlhorn: Pkw ohne Versicherungsschutz auf der Autobahn 29 im Bereich der Gemeinde Großenkneten

Delmenhorst (ots) -

Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn befuhren am Mittwoch, 15. September 2021, gegen 09:15 Uhr, die Autobahn 29 in Richtung Oldenburg. Bei schlechter Sicht und im strömenden Regen fuhr vor ihnen ein VW Kleinwagen mit ca. 160 km/h. Das Verkehrszeichen, mit dem die Geschwindigkeit auf 120 m/h begrenzt wurde, ignorierte der Fahrer. Da keine verwertbare Geschwindigkeitsmessung durchgeführt werden konnte, wurde der Fahrer des Kleinwagens zu einem belehrenden Gespräch im Bereich der Anschlussstelle Ahlhorn gestoppt.

Dabei stellten die Beamten fest, dass für den Kleinwagen seit einem halben Jahr kein Versicherungsschutz mehr bestand. Gegen den 28-jährigen Fahrer aus Cloppenburg wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet. Die Kennzeichen wurden vor Ort entsiegelt, die Zulassungsbescheinigung beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Delmenhorst

Weitere beliebte Themen in Delmenhorst