Rubrik auswählen
 Delmenhorst
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Oldenburg: Verkehrsunfall in Dötlingen

Delmenhorst (ots) -

Am Dienstag, 12. Oktober 2021, ereignete sich gegen 13:15 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 213 in Dötlingen.

Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer aus der Gemeinde Ganderkesee befuhr die B213 in Richtung Wildeshausen. Auf Höhe des dortigen Pendlerparkplatzes musste er verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Cappeln sowie eine nachfolgende 46-jährige Pkw-Fahrerin aus Wildeshausen hielten mit ihrem Opel und Citroen ebenfalls an.

Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Hagen, welcher an vierter Stelle folgte, erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem Audi auf den Citroen auf. Der Citroen wurde im Anschluss auf den Opel und dieser auf den Lkw geschoben.

Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die an den Fahrzeugen entstandenen Sachschäden wurden auf eine Höhe von etwa 28.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere beliebte Themen in Delmenhorst