Rubrik auswählen
Delmenhorst
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Autobahnpolizei Ahlhorn: Verkehrsunfall auf der Autobahn 28 in Delmenhorst +++ Junge Frau leicht verletzt

Stefan Koerber / Adobe Stock

Delmenhorst (ots) -

Eine junge Frau hat am Montag, 08. Juli 2024, 15:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 28 in Delmenhorst leichte Verletzungen erlitten.

Die 22-Jährige aus der Gemeinde Ganderkesee befuhr mi einem Kleinwagen die Autobahn in Richtung Stuhr. Nachdem sie in Höhe des Parkplatzes Deichhorst mit ihrem Fahrzeug unbeabsichtigt auf den linken Fahrstreifen geriet, lenkte sie gegen und verlor die Kontrolle. Der Kleinwagen prallte in die äußeren Schutzplanken und kam mit erheblichen Schäden auf dem Beschleunigungsstreifen des Parkplatzes zum Stehen.

Die junge Frau klagte anschließend über Schmerzen im Oberkörper. Die Besatzung eines Rettungswagens kümmerte sich um die Verletzte. Ihr Kleinwagen musste abgeschleppt werden. Es entstanden Schäden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Delmenhorst

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung