Rubrik auswählen
 Delmenhorst
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Wesermarsch: Pkw überschlägt sich nach Verkehrsunfall in Nordenham-Blexen

Delmenhorst (ots) -

Am frühen Montag, 23. Mai 2022, gegen 02:00 Uhr, wurde über den Notruf ein Verkehrsunfall in Nordenham-Blexen gemeldet. Nach Angaben des Anrufers habe sich in der Straße Schockumer Deich ein Pkw überschlagen.

Der geschilderte Sachverhalt konnte durch die eingesetzten Beamten der Polizei Nordenham bestätigt werden. Sie trafen auf einen 23-jährigen Nordenhamer, der mit seinem VW auf dem Deichsicherungsweg in Richtung Tettens unterwegs war. In einer Rechtskurve kam er mit seinem Pkw nach eigenen Angaben aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der VW kam in einem wasserführenden Graben auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand.

Der 23-Jährige blieb unverletzt und konnte sich über die Beifahrerseite selbständig aus dem Pkw befreien. Am VW entstand wirtschaftlicher Totalschaden, der auf etwa 2.000 Euro beziffert wurde.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Delmenhorst


Weitere beliebte Themen in Delmenhorst