Rubrik auswählen
Delmenhorst
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Stadt Delmenhorst: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

VTT Studio / Adobe Stock

Delmenhorst (ots) -

Ein Rollerfahrer hat am Montag, 28. November 2022, gegen 17:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Delmenhorst leichte Verletzungen erlitten.

Ein 66-jähriger Mann aus der Gemeinde Ganderkesee befuhr mit einem Pkw die Oldenburger Straße aus Richtung Stadtmitte kommend. In Höhe der Franz-Schubert-Straße musste er an einem Fußgängerüberweg halten, weil eine Frau die Straße queren wollte. Der ihm folgende 23-jährige Delmenhorster reagierte zu spät auf das Anhalten und fuhr mit seinem Motorroller auf. Nach dem Zusammenstoß stürzte der Rollerfahrer auf den Asphalt und zog sich dabei Verletzungen am Oberkörper zu.

Ein Rettungswagen fuhr den jungen Mann in ein Krankenhaus. Die entstandenen Sachschäden blieben gering.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Delmenhorst


Weitere beliebte Themen in Delmenhorst