Rubrik auswählen
Delmenhorst
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Oldenburg: Gemeldeter Wohnungsbrand in Ganderkesee

benjaminnolte / Adobe Stock

Delmenhorst (ots) -

Nachdem in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Pestalozzistraße in Ganderkesee der Brandmelder Alarm schlug, verständigten Anwohner am Dienstag, 29. November 2022, 08:55 Uhr, die Feuerwehr.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Ganderkesee und Havekost und ein Drehleiterfahrzeug aus Delmenhorst wurden alarmiert. Vor Ort stellten sie fest, dass Rauch aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss drang. Sie öffneten die Tür und konnten die Brandursache schnell ausmachen. Ein überfüllter Aschenbecher hatte aufgrund einer nicht vollständig ausgedrückten Zigarette zu qualmen begonnen.

Die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden vorsichtshalber evakuiert. Da es weder offenes Feuer gab noch Schäden entstanden, konnten sie aber schnell zurück in ihre Wohnungen.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Telefon: 04221-1559104 E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Delmenhorst


Weitere beliebte Themen in Delmenhorst