Rubrik auswählen
 Detmold
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Wohnraum verraucht durch Kaminbrand

Detmold (ots) - Wohnraum verraucht durch Kaminbrand

Am Samstagabend um 22:28 Uhr wurden das hauptamtliche Personal und die Löschgruppe Diestelbruch zu einem Kaminbrand alarmiert.

Gemeldet wurde, dass es zu einer Verrauchung im Obergeschoss des betroffenen Wohnhauses gekommen ist. Der Schornstein wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und durch den zuständigen Schornsteinfeger gereinigt. Schon während der Arbeiten wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter belüftet.

Noch während des laufenden Einsatzes forderte die Polizei Hilfe bei einem Verkehrsunfall an. Der Löschzug Mitte rückte aus und streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold Oliver Böttcher Telefon: +49 (0)160 9062 1826 E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Detmold