Spendenkonten und humanitäre Hilfe für die Ukraine

So kannst du jetzt helfen

Durch die Lage in der Ukraine breitet sich in Deutschland eine große Hilfsbereitschaft aus. Viele Personen möchten sich engagieren und Hilfe leisten. Du möchtest auch in irgendeiner Form unterstützen? Erfahre hier, wo und wie du aktuell am besten helfen kannst.

Aktualisiert am: 20.04.2022
Illustration karitative Hilfe mit Ukraine Flagge
{{ placeholder }}

So kannst du helfen

Unterstütze uns dabei, das Hilfsangebot auf unserer Seite zu erweitern. Falls du also noch weitere Organisationen oder Initiativen kennst, kannst du diese hier eintragen. Wir freuen uns über jede weitere Quelle. Nach dem Prüfen werden wir deine Infos dann ergänzen.

Was passiert mit diesen Daten?

Datenschutz

Spendenkonten verschiedener Hilfsorganisationen

Wenn du den betroffenen Personen in der Ukraine helfen möchtest, kannst du das am besten über Geldspenden an verschiedene Hilfsorganisationen tun. Mit den Spendengeldern wird den Ukrainer:innen geholfen und notwendige Güter und Materialien besorgt, die sowohl vor Ort als auch für die Geflüchteten benötigt werden.

Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto: DE62 3702 0500 0000 1020 30
Verwendungszweck: "Nothilfe Ukraine"

Hinweis: Spenden sind auch möglich über die Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)

Mehr Informationen
Sparkasse Münsterland Ost
Spendenkonto: DE46 4005 0150 0062 0620 62
BIC: WELADED1MST
Verwendungszweck: "Ukraine"

Direkt Online-Spenden
Commerzbank
Spendenkonto: DE65 100 400 600 100 400 600
BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: "ZDF Nothilfe Ukraine"

Direkt Online-Spenden
Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto: DE84 3702 0500 0007 0607 05
Verwendungszweck: "Ukraine Nothilfe"
BIC: BFSWDE33XXX

Direkt Online-Spenden

Mehr Informationen
Deutsche Kreditbank
Spendenkonto: DE06 1203 0000 1004 3336 60
BIC: BYLADEM1001
Verwendungszweck: "Not- und Krisenhilfe Ukraine"

Hinweis: Spenden werden für die staatliche Versorgung in den ukrainischen Regionen genutzt und zur Ausstattung der Gesundheitsstationen

Mehr Informationen
Nothilfe Ukraine über die größte Spendenplattform Deutschlands
Finde hier zahlreiche Spendenaktionen verschiedenster Organisationen, Initiativen und Privatpersonen.
Mehr Informationen
Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto: DE63 3702 0500 0005 0233 07
Verwendungszweck: "Nothilfe Ukraine"

Hinweis: Aufgrund der momentanen Sicherheits-, Bedarfs- und Koordinationslage können derzeit keine Sachspenden vom DRK angenommen werden.

Mehr Informationen
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
Spendenkonto: DE88 6602 0500 0202 0202 02
BIC: BFSWDE33KRL
Verwendungszweck: "Notfall Ukraine-Krieg"

Mehr Informationen
Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto: DE82 3702 0500 0004 0777 00
BIC: WELADED1MST
Verwendungszweck: "Ukrainehilfe"

Mehr Informationen
Commerzbank
Spendenkonto: DE47 3708 0040 0240 0030 00
BIC: DRES DE FF 370
Verwendungszweck: "Ukraine"

Direkt Online-Spenden
Sparkasse Kaufbeuren
Spendenkonto: DE35 7345 0000 0000 0047 47
BIC: BYLADEM1KFB
Verwendungszweck: "Ukraine"

Direkt Online-Spenden
GLS Bank
Spendenkonto: DE56 4306 0967 1234 0600 00
BIC: GENODEM1GLS

Direkt Online-Spenden

Hinweis: Die Spenden unterstützen einen Konvoi mit Hilfsgütern an die ukrainisch-slowakische Grenze.
Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto: DE92 1002 0500 0003 292912
BIC: BFSWDE33BER
Verwendungszweck: "Nothilfe Kinder Ukraine"

Direkt Online-Spenden
GLS Gemeinschaftsbank
Spendenkonto: DE22 4306 0967 2222 2000 00
BIC: BFSWDE33BER
Verwendungszweck: „Humanitäre Hilfe Ukraine“

Direkt Online-Spenden
Sparda-Bank West
Spendenkonto: DE55 370 605 905 605 605 605
BIC: GENODED1SPK


Direkt Online-Spenden
Sparkasse Köln Bonn
Spendenkonto: DE78 3705 0198 0020 0088 50
BIC: COLSDE33
Verwendungszweck: „Nothilfe Ukraine“

Direkt Online-Spenden

Mehr Informationen
Bank für Sozialwirtschaft Köln
Spendenkonto: DE57 3702 0500 0000 3000 00
BIC: BFSWDE33XX
Verwendungszweck: "Ukraine Nothilfe"

Direkt Online-Spenden

Humanitäre Hilfe

Kurz erklärt

Was bedeutet humanitäre Hilfe?

Humanitäre Hilfe heißt, dass man Menschen unterstützt, die aufgrund von Krisen oder Konflikten in einer Notlage sind und sich selbst nicht davon befreien können. In solchen Fällen ist insbesondere die Unterstützung in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Wasser- sowie Sanitärversorgung sowie der humanitäre Schutz wichtig. Zusätzlich zu den staatlichen Hilfen gibt es Projekte und Organisationen, die sich auf bestimmte Güter und Hilfen spezialisieren, um Menschen in der Notlage zu helfen.

Hier findest du eine Auflistung verschiedener Projekte, Unternehmen und Organisationen, die humanitäre Unterstützung anbieten. Die Liste werden wir ständig ergänzen.