Rubrik auswählen
 Diepholz (Gemeinde)
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemeldung der PI Diepholz vom 21.05.2022

Diepholz (ots) -

PI Diepholz

Fahren ohne Führerschein Ein 54-jähriger Mann aus Diepholz wurde am frühen Samstagmorgen gegen 01:50 Uhr in Diepholz auf der Friedrich-Fangmeier-Straße mit seinem PKW fahrend angetroffen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, daß der Mann seit mehr als einem Jahr in Deutschland lebt und seine ausländische Fahrerlaubnis somit seine Gültigkeit verloren hatte. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Fahren unter Drogen In Lemförde wurde kurz nach Mitternacht um 00:10 Uhr am Samstagmorgen ein 32-jähriger Mann mit seinem PKW auf der Hautpstraße fahrend angetroffen. Während der Kontrolle wurde festgestellt, daß der Mann unter dem Einfluß von Drogen stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

PK Syke und PK Sulingen

---Fahrlanzeige---

PK Weyhe

1.

Verkehrsunfall mit verletzten Radfahrer Am Freitag, gg. 17:50 h, kam es in Weyhe-Kirchweyhe, in der Kirchweyher Straße, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pedelec-Fahrer und einen Pkw-Fahrer. Der 42-jährige Pedelec-Fahrer aus Weyhe befuhr den Radweg entlang der Kirchweyher Straße. Als er an einer Einfahrt vorbeifuhr, wurde er von dem 25-jährigen Mercedes-Fahrer aus Bremen übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 42-jährige leicht verletzt, so daß er in ein Krankenhaus kam. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

2. Pkw überschlägt sich Für die 38-jährige Fahrerin eines Renault Twingo verlief ein Unfall am Freitagabend gg. 19:00 h in Weyhe-Sudweyhe glimpflich. Die Frau befuhr die Sudweyher Straße. Im Verlauf einer Kurve kam sie von der Fahrbahn ab und geriet hier auf einen Acker. Dort überschlug sich ihr Pkw mehrfach. Unverletzt konnte sie ihren Pkw verlassen. Am Pkw entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Falls weitere, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

PI Diepholz Jaschek,POK --- WDL ---

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl Mobil: www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz


Weitere beliebte Themen in Diepholz (Gemeinde)