Rubrik auswählen
Diepholz (Gemeinde)
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

--- Diepholz und Syke, Aufmerksame Zeugen bei Unfallfluchten - Bruchhausen-Vilsen und Twistringen, Einbrüche ---

bbzparkplatz1.JPG

Diepholz (ots) -

Lembruch - Container aufgebrochen

Unbekannte haben über das letzte Wochenende von Freitag bis Montag einen Baucontainer aufgebrochen. Der Container stand im Ferienpark in der Straße Schodden Hof. Die Unbekannten entwendeten Werkzeuge, u.a. Akkus und Ladegeräte.

Diepholz - Ohne Versicherung

Gleich zwei E-Scooter Fahrer ohne Versicherung hat die Polizei gestern kurz hintereinander in Diepholz gestoppt. Gegen 15.30 Uhr war ein 13-Jähriger in der Vechtaer Straße ohne Kennzeichen unterwegs und kurz darauf ein 19-Jähriger in der Thouarstraße. Für Beide war die Fahrt an der Kontrollstelle zu Ende. Zudem müssen auch Beide mit einem Strafverfahren rechnen.

Diepholz - Sachbeschädigungen (Foto)

Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag der letzten Woche haben Unbekannte auf dem Parkplatz am Schulzentrum Thouarstraße gleich mehrere Sachbeschädigungen begangen. An einer Bushaltstelle wurden mehrere Schilder beschädigt und zum Teil abgeknickt. Ein Bushaltestelleschild wurde entwendet, konnte aber am Samstag im Vorgarten eines Hauses in der Straße Runder Garten aufgefunden werden. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich unter Tel. 05441 / 9710, zu melden.

Diepholz und Syke - Aufmerksame Zeugen

Aufmerksame Zeugen haben in zwei Fällen Verkehrsunfallfluchten beobachtet und als Zeugen zur Aufklärung beigetragen.

Am Montag gegen 08.50 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie in Syke, Hauptstraße, auf dem Parkplatz einer Arztpraxis ein Opel-Astra beschädigt wurde (Schaden über 1000 Euro). Danach flüchtete der Verursacher und der Zeuge hinterließ einen Zettel an der Windschutzscheibe des beschädigten Pkw. Aufgrund des Kennzeichens auf dem Zettel konnte die Polizei den Halter bzw. die Halterin schnell ausfindig machen. Bei der Überprüfung passte auch der Schaden und die 87-jährige Bassumerin erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort.

Auch in Diepholz merkte sich eine Zeugin das Kennzeichen eines Pkw und beschrieb auch noch den Fahrer. Die Zeugin hatte einen 32-Jährigen dabei beobachtet, als er in der Straße Ovelgönne beim Öffnen der Fahrertür einen geparkten Pkw beschädigte. Danach flüchtete der Fahrer, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Zeugin rief die Polizei und die konnte den Halter und dadurch auch den Fahrer schnell ermitteln. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. Den 32-Jährigen erwartet nun ebenfalls ein Strafverfahren.

Bruchhausen-Vilsen - Einbruch

In der Zeit von Samstagnachmittag, 15.00 Uhr, bis Montagfrüh, 07.30 Uhr, sind bisher noch unbekannte Täter in einen Lotto-Laden in der Bahnhofstraße gewaltsam eingebrochen. Es wurden Zigaretten und Tabak in bisher noch unbekannter Höhe entwendet. Video-Aufnahmen werden zur Zeit von der Polizei ausgewertet. Wer Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, die Polizei Bruchhausen-Vilsen, Tel. 04252 / 938250, zu informieren.

Bruchhausen-Vilsen - Schmierereien

Unbekannte haben in der Zeit vom 13.06.22 bis zum 20.06.22 den Innenraum des Bushaltehäuschens Ostbahnhof / am Maidamm mit weißer Sprühfarbe beschmiert. Die Schutzhütte muss die Samtgemeinde jetzt aufwendig reinigen. Wer Hinweise auf den/die Sprayer geben kann, wird gebeten, die Polizei Bruchhausen-Vilsen, Tel. 04252 / 938250, zu informieren.

Twistringen - Einbruch in Gaststätte

Unbekannte Einbrecher hatten es gezielt auf die Sparfächer abgesehen, als sie am Dienstag in der Nacht um kurz vor 3.00 Uhr in eine Gaststätte an der Bahnhofstraße einbrachen. Um hinein zu gelangen, schlugen sie mit einem Gullydeckel eine Scheibe ein und rissen dann die gesamte Sparfachbox von der Wand. In den Sparfächern befand sich das mühsam zusammen gesparte Geld in bisher noch nicht bekannter Höhe. Auch der Sachschaden ist beträchtlich. Die Polizei Twistringen bittet um Hinweise unter Tel. 04243 / 970570.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Thomas Gissing Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz


Weitere beliebte Themen in Diepholz (Gemeinde)