Rubrik auswählen
Diepholz (Gemeinde)
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressemeldung der Polizeiinspektion Diepholz vom 24.09.2022

Gerhard Seybert / Adobe Stock

Diepholz (ots) -

PK Sulingen

Freistatt - Verkehrsunfall mit Traktorgespann, Totalschaden und Vollsperrung der B214

Am gestrigen Nachmittag des 23.09.2022, gegen 16:00 Uhr, verlor ein 23-jähriger Sulinger mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine und einem angehängten, teilbeladenen Häckseltransportwagen auf der B214 in Höhe Freistatt plötzlich die Kontrolle über sein Gespann. Das Gespann schleuderte und verdrehte sich, sodass der 23-Jährige mit seinem Traktor unter seinem Anhänger im Seitenraum zum Liegen kam. Der Fahrer erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Am Traktorgespann hingegen entstand ein Totalschaden von geschätzten 200000 Euro. Für die Unfallaufnahme und die spätere Bergung der Fahrzeuge wurde die B214 bis in die späten Abendstunden vollständig gesperrt.

PK Syke

Bassum - Fahrradfahrer beschädigt Auto und entfernt sich unerlaubt

Ein noch unbekannter Radfahrer stürzte in der Samstagnacht, gegen 00:01 Uhr, in der Langen Straße und fiel hierbei gegen einen ordnungsgemäß geparkten PKW und beschädigte diesen. Zeugen beobachteten die Situation und sprachen den Radfahrer an. Dieser entfernte sich jedoch noch vor Eintreffen der Polizei unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre alt, blonde kurze Haare, normale Figur. Zudem trug er ein schwarzes Hemd. Hinweise zum flüchtigen Fahrradfahrer nimmt die Polizei Syke, Tel. 04242/969-0, entgegen.

Bruchhausen-Vilsen - Farbschmierereien auf Schulgelände

Unbekannte haben in der Zeit von Dienstag, 00:00 Uhr, bis Mittwoch, 21:00 Uhr, auf dem Schulgelände in der Straße "Auf der Loge" Schilder, Türen und andere Gegenstände mit Farbe beschmiert und hierdurch beschädigt. Eine gleichgelagerte Tat ereignete sich bereits in der Nacht vom 01. auf den 02. September. Betroffen waren hier ein Gebäude in der Straße "Am Bahnhof" sowie der dortige Gehweg. Hinweise nimmt die Polizei Syke, Tel. 04242/969-0, entgegen.

PK Weyhe

Weyhe-Melchiorshausen - Verkehrskontrolle

Am Freitag, gegen 14:20 Uhr, wurde ein der Polizei bereits bekannter 42-jähriger Mann erneut am Steuer eines Pkw angetroffen. Dieses Mal führte er einen Ford in der Straße Erichshofer Heide in Weyhe-Melchiorshausen. Bei der Kontrolle wurden gleich mehrere Verstöße festgestellt. Der Mann konnte keinen gültigen Führerschein vorlegen, stand vermutlich unter Drogeneinfluss, der Pkw war nicht mehr zum Verkehr zugelassen und die angebrachten Kennzeichen waren einen Tag vorher entwendet worden. Dem 42-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Während der polizeilichen Maßnahmen leistete er erheblichen Widerstand. Für den Angriff auf einen Beamten handelte sich der Mann ein weiteres Strafverfahren ein.

Wehye-Lahausen - Verkehrsunfall mit verletzten Pedelec-Fahrer Am Freitagmorgen, gegen 9:15 Uhr, kam es in Weyhe-Lahausen, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw Kia und einem Pedelec-Fahrer. Die 41-jährige Kia-Fahrerin befuhr die Lahauser Str. und wollte nach rechts in die Sudweyher Str. einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Pedelec-Fahrers. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei sich der Mann leicht verletzte, da er auf die Motorhaube des Pkw fiel. Vorsorglich kam der Mann in ein Krankenhaus. Darüber hinaus entstand ein Schaden von ca. 500,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit i.A. PK Giesbrecht Telefon: 05441 / 971-0 www.pi-dh.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Diepholz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Diepholz und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Diepholz (Gemeinde)