Rubrik auswählen
 Dill
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Brand in Mehrfamilienhaus + betrunken auf der Autobahn unterwegs + Motorhaube zerkratzt + in Gaststätte eingebrochen + Unfallfluchten

candy1812 / Adobe Stock

Dillenburg (ots) -

Bischoffen-Niederweidbach: Unfallfahrer flüchtet

Bereits Anfang Mai kam es zu einer Unfallflucht, die erst vergangenen Mittwoch (18.015.2022) bei der Herborner Polizei gemeldet wurde. Im Zeitraum zwischen dem 01.05.2022 und dem 04.05.2022 hat ein unbekannter Unfallfahrer einen Holzbalken an einem Fachwerkhaus in der Kirchstraße beschädigt. Der Schaden befindet sich in einer Höhe von 4 Metern. Die Reparatur wird rund 250 Euro kosten. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass der Unfallfahrer einen blau-grauen Lkw fuhr und sucht Zeugen. Wer kann Hinweise zu dem unbekannten Unfallfahrer oder dessen Fahrzeug geben? Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Dillenburg: Brand in Mehrfamilienhaus

Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Samstagabend (21.05.2022), um 18:45 Uhr, schwarzen Rauch den er aus einem Fenster eines Mehrfamilienhauses in der Hauptstraße aufsteigen sah. Die alarmierte Feuerwehr aus Dillenburg rückte aus, brachte das Feuer unter Kontrolle und löschte den Brand. Die Bewohner konnten zuvor durch die Feuerwehr unverletzt in Sicherheit gebracht werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brach das Feuer während der Essenszubereitung im Backofen der Küche aus. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus. Die Wohnung wurde durch das Feuer komplett verraucht, die Küche teilweise zerstört. Der Schaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Die Familie wird vorerst bei Freunden unterkommen.

Herborn- Kontrollen in Spielhallen

Kontrollen in mehreren Spielhallen blieben in der vergangenen Woche nicht ohne Folgen. Am Donnerstag (19.05.2022) kontrollierten Beamte der Kriminalpolizei Lahn-Dill, gemeinsam mit Schutzpolizisten aus Herborn, Mitarbeitern des Ordnungsamtes Herborn und Kollegen vom Fachdienst Ordnungs- und Gewerberechts des Lahn-Dill-Kreises in der Herborner Westerwaldstraße. In einer Lokalität fanden die Ordnungshüter zwei illegale Geldspielautomaten. Diese wurden sichergestellt, ebenso ein hoher dreistelliger Bargeldbetrag. Auf die Betreiber kommen nun Anzeigen wegen dem Verdacht des illegalen Glücksspiels zu.

Ehringshausen-Katzenfurt: Treppenstufe beim Ausparken beschädigt

Offensichtlich beim Ausparken beschädigte ein Unbekannter eine Stufe der Eingangstreppe zur Bäckerei in der Frankfurter Straße. Der Unfall ereignete sich zwischen dem 19.03.2022 und vergangenem Donnerstag (19.05.2022). Der Schaden wird mit 100 Euro beziffert. Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Aßlar- betrunken auf der Autobahn unterwegs

Am Samstagabend (21.05.2022), um 22:30 Uhr, fuhr ein 52-Jähriger mit seinem Suzuki Swift auf der A 45 aus Richtung Herborn kommend in Fahrtrichtung Wetzlar. In der Baustelle Höhe Aßlar, fuhr der Suzuki-Fahrer auf der linken der beiden Spuren um einen Audi zu überholen. Beim Vorbeifahren streifte der Swift mit seinem rechten Außenspiegel den linken Außenspiegel des Audi A3. Anschließend fuhren beide am Wetzlarer Kreuz ab und hielten rund 500 Meter weiter am Standstreifen an, um sich den Schaden anzusehen. Der aus dem Landkreis Oberhavel stammende A3-Fahrer bemerkte Alkoholgeruch bei dem 52-jährigen Suzuki-Fahrer und informierte die Polizei. Die Beamten führten einen Atemalkoholtest durch. Dieser brachte es auf über 1,9 Promille. Der aus dem Lahn-Dill-Kreis stammende Swift-Fahrer musste mit zur Polizeiwache. Dort folgte eine Blutentnahme durch einen hinzugezogenen Arzt. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Der Unfallschaden beläuft sich auf 400 Euro.

Hüttenberg- Motorhaube zerkratzt

Zwischen 21:00 Uhr am Donnerstag (19.05.2022) und 15:00 Uhr am Freitag (20.05.2022) zerkratzten Unbekannte die Motorhaube eines roten Ford. Der Focus stand in diesem Zeitraum auf dem Parkplatz des Einfamilienhauses in der Gießener Straße. Die Polizei schätzt den Schaden auf 150 Euro und bittet Zeugen sich mit der Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180 in Verbindung zu setzen.

Wetzlar- Fahrrad vor Kneipe gestohlen

Als der Besitzer des Fahrrads am Sonntag (22.05.2022), gegen 01.15 Uhr, aus der Kneipe in der Eduard-Kaiser-Straße kam, stellte er fest, dass sein Bike gestohlen wurde. Dies hatte er am Samstagabend mit einer Stahlkette, an einem fest im Boden verankerten Baumschutz, angebunden. Offenbar nutzen Diebe die Gelegenheit und stahlen das 360 Euro teure Mountainbike. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar- Garbenheim: Opel Cascada beschädigt

Unbekannte kletterten auf einen Opel Cascada und hinterließen einen Schaden von mindestens 500 Euro. Der schwarze Opel stand zwischen 00:05 Uhr und 10:00 Uhr am Sonntag (22.05.2022) am Gehweg in der Straße "Am Pfeifer". Irgendwann in diesen Zeitraum stiegen die Vandalen auf das Auto, liefen über die Heckklappe, das Dach und die Motorhaube. In der Haube hinterließen sie Dellen. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Solms- in Gaststätte eingebrochen

In der Nacht von Sonntag (22.05.2022) auf Montag (23.05.2022) stiegen Unbekannte in die Gaststätte an der Grube Fortuna ein. Die Diebe hebelten ein Fenster auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Sie stahlen neben Wechselgeld zwei ältere Mobiltelenone. Der Schaden beläuft sich auf 700 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugen werden gebeten sich telefonisch mit der Polizei in Wetzlar unter Tel.: (06441) 9180 in Verbindung zu setzen.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Dill


Weitere beliebte Themen in Dill