Rubrik auswählen
Dill
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Scheune brennt ab, Feuer greift auf Wohnhaus über + Geldbörse gestohlen + Toyota Corolla beschädigt + Maserati gestohlen - Polizei sucht Zeugen + Fahrraddiebstähle

Chalabala / Adobe Stock

Dillenburg (ots) -

Eschenburg-Eibelshausen: Scheune brennt ab, Feuer greift auf Wohnhaus über

In der vergangenen Nacht (04.07.2022) wurden um 01:55 Uhr die Feuerwehr und Rettungskräfte alarmiert. In der Hauptstraße war ein Feuer in einer Scheune ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Scheune bereits in Vollbrand. Das Feuer griff auf das in unmittelbarer Nähe stehende Wohnhaus über. Der Dachstuhl geriet ebenfalls in Brand. Die eingesetzte Feuerwehr Eschenburg brachte das Feuer unter Kontrolle und löschte den Brand. Die Scheune stürzte während der Löscharbeiten ein und brannte vollständig nieder. Die 8-köpfige Familie konnte das Wohnhaus rechtzeitig verlassen, eine Person wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wird derzeit auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Brandermittler der Polizei haben ihre Arbeit aufgenommen.

Herborn- Geldbörse gestohlen

Zwischen 18:30 Uhr und 24:00 Uhr war eine 53-Jährige am Freitagabend (01.07.2022) im Herborner Stadtpark unterwegs. In diesem Zeitraum wurde ihre Geldbörse aus der Handtasche gestohlen. Neben Bargeld befanden sich mehrere Karten in dem Portemonnaie. Der Schaden beläuft sich auf 100 Euro. Hinweise erbittet die Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050.

Herborn-Seelbach: Fahrrad gestohlen

Unbekannte stahlen zwischen Freitagabend (01.07.2022), 22:00 Uhr und Samstag (02.07.2022), 10:50 Uhr ein Fahrrad der Marke Conway. Das Mountainbike stand angelehnt in einem Hof in der "Hohe Straße". Das schwarze Fahrrad hat einen Wert von 200 Euro. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Herborner Polizei unter Tel.: (02772) 47050 in Verbindung zu setzen.

Wetzlar- In Wohnhaus eingedrungen und Rennrad mitgenommen

Ein mehrere Jahre altes Rennrad stahlen Unbekannte aus dem Kellergeschoss eines Einfamilienhausesn in der Merianstraße. Zwischen 08:00 Uhr am Freitag (01.07.2022) und 11:00 Uhr am Samstag (02.07.2022) brachen die Diebe ein Fenster auf, drangen in das Haus ein und stahlen das Herrenfahrrad. Offenbar verließen die Unbekannten das Haus wieder durch das aufgebrochene Fenster. Der Schaden am Fenster wird mit 600 Euro beziffert, das Villiger-Rennrad hat einen Wert von 200 Euro. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar- Cube Mountainbike geklaut

Von einem Grundstück in der Uferstraße stahlen Diebe am Samstag (02.07.2022) ein schwarz-graues Mountainbike des Herstellers Cube. Zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr knackten sie das Kettenschloss, griffen sich das 2.100 Euro teure Bike und flüchteten. Wer kann Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib des Cube Reaction Hybrid Pro 625 geben? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar: Toyota Corolla beschädigt

Am Donnerstag (30.06.2022) parkte ein 68-Jähriger seinen grünen Toyota gegen 10:30 Uhr am Buderusplatz in Höhe der Drogerie Müller. Als er gegen 11:10 Uhr zu seinem Corolla zurückkehrte, stellte er eine Beschädigung an der linken Seite der Heckstoßstange fest. Offenbar touchierte ein Unbekannter beim Vorbeifahren das Heck des Toyotas. Die Reparatur wird rund 500 Euro kosten. Ohne sich um den Schaden zu kümmern flüchtete der Unfallfahrer. Hinweise zu diesem oder seinem Fahrzeug erbittet die Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Solms-Burgsolms: Fahrrad am Schwimmbad gestohlen

Auf ein 1.600 Euro teures Giant Mountainbike hatten es Diebe gestern Nachmittag (03.07.2022) abgesehen. Zwischen 14:00 Uhr und 19:00 Uhr griffen sich die Unbekannten das blau-schwarze Fahrrad vom Abstellplatz am Freibad in der Straße "Am Schwimmbad" und flüchteten. Zeugen werden gebeten die Polizei in Wetzlar unter Tel.: (06441) 9180 zu informieren.

Braunfels- Maserati gestohlen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Sonntag (03.07.2022) schlugen Autodiebe in der Ferbornstraße zu. Der Besitzer hatte seinen Maserati gegen 01:30 Uhr abgestellt. Als er um 06:00 Uhr zu seinen schwarzen Ghibli zurückkehrte, war er verschwunden. Der Schaden beläuft sich auf 36.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Dill


Weitere beliebte Themen in Dill