Rubrik auswählen
Dill
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Honda-Roller aus Scheune gestohlen + Beleidigungen geschmiert + Diebe haben es auf Baumaschinen abgesehen

Jacob Lund / Adobe Stock

Dillenburg (ots) -

Haiger-Steinbach: Honda-Roller aus Scheune gestohlen

Im Laufe der letzten Woche, genauer gesagt, zwischen dem 27.06.2022 und gestern Abend (04.07.2022), 18:30 Uhr, stahlen Diebe einen Honda Roller. Die Unbekannten begaben sich offenbar in eine unverschlossene Scheune in der Straße "Hundsborn". Aus dieser stahlen sie den schwarzen Honda Bali-Roller. Der Schaden wird mit 700 Euro beziffert. Hinweise zum Verbleib des Kleinkraftrads bzw. den Dieben erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Wetzlar- Beleidigungen geschmiert

Mit rotem Permanentmarker schmierten Unbekannte Schriftzüge mit beleidigendem und nationalsozialistischem Inhalt auf ein Werbeplakat am Wetzlarer Dom. Festgestellt wurden die Schmierereien am Sonntag (03.07.2022). Mittlerweile wurden die Schriftzüge rückstandslos entfernt, ein Sachschaden entstand nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen: Wem sind die Verursacher im Bereich des Doms aufgefallen? Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Wetzlar-Hermannstein: Diebe haben es auf Baumaschinen abgesehen

In der Nacht zu Montag (04.07.2022) drangen Unbekannte auf ein Firmengelände in der Straße "Neuer Weg" ein. Sie brachen das Hoftor auf und schlugen eine Scheibe ein. Aus dem Gebäude stahlen sie mehrere Schnellwechlser, eine Anbauverdichterplatte und einen Tiltrotator. Weitere Arbeitsmaschinen und Werkzeug stellten die Diebe offensichtlich zum Abtransport bereit. Der Schaden wird mit 75.000 Euro beziffert. Auf demselben Gelände brachen die Diebe einen zweiten Lagerraum auf. Aus diesem stahlen sie einen Akkuschlagschrauber und mehrere Druckluftschrauber. Hier beläuft sich der Schaden auf 2.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt und fragt: Wem sind verdächtige Personen zwischen 01:30 Uhr und 03:30 Uhr aufgefallen? Wem sind Fahrzeuge aufgefallen, mit denen die Maschinen abtransportiert wurden? Zeugen werden gebeten sich mit der Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180 in Verbindung zu setzen.

Kerstin Müller, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Lahn-Dill Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Hindenburgstr. 21 35683 Dillenburg Tel.: 02771/907 120 Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Dill


Weitere beliebte Themen in Dill