Rubrik auswählen
 Dortmund
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Feuer auf einem Balkon im Mehrfamilienhaus

DSC_6137.JPG

Dortmund (ots) - In der Nacht zu Freitag wurde der Leitstelle ein Feuer auf einem Balkon in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Am Kai gemeldet.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle gegen 01:00 Uhr hatte das Feuer eine so starke Intensität, dass durch eine geplatzte Scheibe bereits Teile der Einrichtung brannten.

Da bereits alle Bewohner das Haus verlassen hatten, konnten die Einsatzkräfte unter Atemschutz schnell mit den Löschmaßnahmen beginnen. Parallel zur Brandbekämpfung in der Wohnung, erfolgte der Einsatz einer Drehleiter, um das Feuer ebenfalls von außen bekämpfen zu können.

Durch die starke Rauchentwicklung wurde die betroffene Wohnung so stark beschädigt, dass diese nachher nicht mehr bewohnbar war.

An dem Einsatz waren 25 Einsatzkräfte der Feuerwache 4 (Hörde) und des Rettungsdienstes beteiligt.

Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.

Der Einsatz war gegen 02:30 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund Pressestelle Oliver Körner Telefon: 0231/8455000 E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Dortmund