Rubrik auswählen
 Dortmund
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Einbrecher entleeren Feuerlöscher in Evinger Schulen - die Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0377

Nach drei Einbrüchen in zwei Schulen des Schulzenrums an der Preußischen Straße in Dortmund-Eving sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Die Unbekannten entwendeten nichts, richteten aber Sachschäden in noch unbekannter Höhe an.

Am Freitag (2.4., 8 bis 19 Uhr) und in der Nacht zu Samstag oder tagsüber (3.4., 21.30 bis 17.50 Uhr) brachen die Täter in ein Gymnasium ein. Sie zogen mehrere Feuerlöscher aus deren Halterungen und entleerten den Inhalt auf Fluren und in einer Mensa. Außerdem beschädigten sie mehrere Türen stark. Dabei schlugen sie auch Türverglasungen ein. Offenbar flüchteten sie nach einer Alarmauslösung.

Ähnlich gingen die unbekannten Einbrecher am Dienstag (6.4.) in einer benachbarten Realschule vor. Auch hier brachen sie Türen auf. Sie beschädigten eine Glasvitrine und Blumentöpfe und entleerten Feuerlöscher. Über eine Alarmanlage wurde gegen 20 Uhr ein Sicherheitsdienst informiert. Dieser verständigte die Polizei.

Bei der Überprüfung durch die Polizei hatten die Täter die Schulen bereits verlassen.

Hinweise auf Tatverdächtige bitte an die Kriminalwache unter Tel. 0231/132 7441.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Peter Bandermann Telefon: 0231-132-1023 E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Dortmund