Rubrik auswählen
 Dortmund
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Neue Ermittlungskommission, Raum für audiovisuelle Vernehmungen: Polizei lädt zu einem Mediengespräch ein

Dortmund (ots) -

Lfd. Nr.: 0571

Das Polizeipräsidium Dortmund informiert die Medien am 25. Mai 2022 um 10 Uhr über zwei aktuelle Entwicklungen im Kriminalkommissariat 12. Das KK 12 ermittelt nach Sexualstraftaten.

Am 1. Juni 2022 nimmt dort eine neu eingerichtete Ermittlungskommission (EK) ihre Arbeit auf. Nach einem in der Vergangenheit bereits deutlich erhöhten Personalansatz ermittelt die EK mit noch größeren Ressourcen gegen Tatverdächtige, die kinder- und jugendpornografische Bilder oder Filme herstellen, verbreiten oder besitzen. Aufgabe der EK ist es, große Datenmengen auszuwerten.

Und seit April 2022 nutzt das KK 12 einen neuen audiovisuellen Vernehmungsraum, in dem speziell geschulte Kriminalbeamtinnen und -beamte mit Kindern sprechen, die Opfer und/oder Zeugen von Sexualdelikten sind. Diesen Raum hat das KK 12 nach eigenen Vorstellungen eingerichtet.

Polizeipräsident Gregor Lange und der Erste Kriminalhauptkommissar Thomas Meyer stellen Medien die aktuellen Entwicklungen und Hintergründe vor. Interessierte Journalistinnen und Journalisten bitten wir per E-Mail um Anmeldung bis Montag (23.5.2022), 16 Uhr: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Peter Bandermann Telefon: 0231-132-1023 E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Dortmund und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Dortmund